Die Show „Germany’s Next Top Model“ läuft parallel zum Bundespräsidentschaftswahlkampf. Die Herausforderungen, denen sich die Kandidaten stellen müssen, sind beinahe dieselben.

presse-kolumne

Nehmen Sie Platz. Fangen wir an. Los geht’s, Mädchen! Seid ihr schon aufgeregt?

Warum will man das eigentlich machen, Bundespräsident werden? Bist du sicher, dass du Germany’s Next Top Model werden willst? Denn in deinem Gesicht kann ich das nicht erkennen. Ich nehm dir das einfach nicht ab!

Gab es jemanden in Ihrem Umfeld, der gesagt hat: Machs nicht? Was hat denn Ihre Frau gesagt? Und Ihre Kinder? Dein Freund muss damit umgehen können, dass du mal ein Male Model küsst. Das gehört zum Job dazu. Wenn er da Probleme macht, wirds echt schwierig.

Wir wollen Sie von verschiedenen Seiten kennenlernen. Ich seh bei dir immer dieselbe Pose! Zeig uns doch mal eine andere Seite von dir! Haben Sie einen Lieblingswitz? Mensch, lach doch mal! Sind Sie immer so ruhig? Da war kein Pfeffer drin, keine Nuancen in deinem Gesicht, du hast ganz vergessen, Emotion reinzubringen. Die Menschen wollen ja wissen, wie ihr Bundespräsident wirklich ist. Er muss authentisch sein. Sind das echte Tränen? Wow! Da krieg ich ja richtig Gänsehaut!

Was halten Sie von Ihrem Mitbewerber? Schätzen Sie ihn? Ich finde es schön, dass ihr alle Freundinnen seid und euch gut versteht. Aber denkt dran: Nur eine von euch kann gewinnen!

Sind Sie in einem Anzug auf die Welt gekommen? In welchem Alter haben Sie sich den ersten Anzug gekauft? Wieviele Krawatten besitzen Sie denn? Trägst du zu Hause High Heels? Nie, oder? Das sieht man sofort! Da gibt’s nur eins: Üben, üben, üben! In jeder freien Minute! Wir haben Ihnen das präsidentielle Starterkit mitgebracht. Mit rotweißroten Blumen und einer Schärpe, zum Üben.

Wie würden Sie denn winken? Es gibt ja ganz verschiedene Winkstile, mit den Fingern auseinander oder den Fingern zusammen. Das müssen Sie alles üben! Glamourös muss das aussehen! Das ist dein Moment auf dem roten Teppich! Spiel mit der Kamera! Körperspannung! Lächeln! Wenn Sie der Queen begegnen, wissen Sie, was die Etikette ist? Es ist wichtig, dass ihr eine Connection aufbaut zu eurem Partner!

Wir müssen jetzt einen Praxistest machen. Als Präsident müssen Sie vieles unterschreiben. Ich hab da drei Stifte zum Aussuchen, eine Füllfeder, einen Kuli und noch einen. Welchen wollen Sie? Ich hab euch Schuhe mitgebracht, die euch zu groß oder zu klein sind. Mit denen müsst ihr trotzem laufen können. Auf dem Laufsteg kommt sowas ja ständig vor, bei jeder Fashion Show.

Wir haben für Sie Szenen vorbereitet, in die ein Präsident kommen kann. Eine Pressekonferenz. Ein Staatsbankett. Wir haben etwas ganz besonderes für euch vorbereitet. Das ist ein Eis-Truck. Es ist ganz schön kalt da drin! Ich tu dir mal einen Einblock auf den Po!

Sie kochen heute um die Wette. Zwiebel schneiden, Speck würfeln. Heute wird es süss. Ihr werdet jetzt mit Sirup überschüttet, ihr müsst bloß aufpassen, dass er euch nicht in die Augen rinnt.

Sie müssen jetzt zeigen, wie viel Kraft in Ihren Oberarmen steckt. Sie müssen zeigen, wie man ein Holz durchschneidet. Du wirst jetzt auf dieser Schaukel nach oben gezogen, in zehn Meter Höhe. Kopfüber, und immer noch ein toller Gesichtsausdruck! Wow! Ich bin beeindruckt!

Wir sind gespannt auf Ihre Rede an die jungen Gewerkschafter. Ob Sie sie überzeugen können. Ihr sollt nicht nur schön aussehen, ihr müsst auch überzeugend rüberkommen. Wir haben für euch unterschiedliche Dialoge vorbereitet. Aber die dürft ihr nicht einfach aufsagen. Es muss echt klingen! Zusätzlich wollen wir uns anschauen, ob Sie das auch auf englisch können. Englisch musst du können im Model Business! Sonst wird’s schwierig für dich!

Hier ist Ihr Lehrabschlusszeugnis – Sie habe alle die Prüfung bestanden, Gratulation! Hier ist dein Foto. Gratuliere! Ab in die nächste Runde! Nächste Woche geht’s weiter, mit unserer nächsten Challenge. Es geht in die Zielgerade, ich kann das Finale schon sehen. Tschüüühüs!

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.